Über uns

Auf mehr als 40 ha Produktionsfläche: Saatgut höchster Qualität, getopfte Pflanzen oder bis zu 10 Meter hohe, einzigartige Großpflanzen für repräsentative Landschafts- und Gartengestaltungen.

Das optimale Klima der Insel hat den Gründer und Inhaber von Canary Cactus S.A. –  Norbert Kropf – dazu bewegt, vor mehr als 25 Jahren hier die ersten Kakteen anzupflanzen.

Seine insgesamt 40-jährige Erfahrung, ständige Forschungsarbeit und Innovation haben Canary Cactus zu einem der führenden Anbieter weltweit werden lassen. Der durch ständige Selektion optimierte Genpool ist ein Ergebnis dieser langjährigen Entwicklungsarbeit.

Vom Großhandel bis hin zu einzigartigen Kakteen- und Sukkulentengärten, Desert Golf-courses, Individualbepflanzungen für Hotels und Kongresszentren, Großprojekte wie Botanische Gärten oder Parks und vieles mehr, beliefern wir Sie mit Pflanzen und dem notwendigem „Know-how“.

Unternehmensverlauf

  • 1970
    Norbert Kropf, der Gründer und Inhaber von Canary Cactus, zieht die ersten Kakteen in einem kleinen Gewächshaus in Goch, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • 1973
    Verkauf von Samen und Kakteen in Deutschland
  • 1974
    Import und Export von Samen
  • 1982
    Import und Export von Samen und Pflanzen in Europa und USA
  • 1985
    Aufbau des Unternehmens auf Teneriffa und Export nach Europa
  • 1991
    Gründung des Gesellschaft Canary Cactus S.A.
  • 1994
    Produktion von Kakteen und Sukkulenten auf mehr als 14 ha in Guimar, Teneriffa
  • 2000
    Export nach USA und China
  • 2006
    Betriebsflächenerweiterung im Süden der Insel um weitere 26 ha
  • 2009
    Produktionserweiterung auf über 10. Mio. Pflanzen und Stecklinge pro Jahr Export nach Afrika und in den Mittleren Osten
  • 2011
    Export nach Südostasien

Canary Cactus - Image Video